Katholische Grundschule Born-Lüttelbracht

Covid19-Fall an unserer Schule

Liebe Erziehungsberechtigten, Schülerinnen und Schüler,

Freitag Nachmittag wurden wir über einen Corona-Fall an unserer Schule informiert.

Das Gesundheitsamt hat nun ausgewertet, welche Sc.hüler*innen in Quarantäne müssen.

Dies betrifft bisher nur wenige Kinder. Mit den betreffenden Familien hat das Gesundheitsamt bereits Kontakt aufgenommen.

Erfreulicherweise scheinen unsere Dokumentation und unser Hygienekonzept zu funktionieren. Es müssen nur wenige Kinder in Quarantäne und alle wichtigen Begegnungen sind nachvollziehbar.

Sollten Sie nichts vom Gesundheitsamt gehört haben, kann Ihr Kind unsere Schule wie gewohnt besuchen.

Kolleg*innen müssen aktuell auch nicht in Quarantäne, da davon auszugehen ist, dass sie "den Sicherheitsabstand von 1,50 m keinesfalls länger als 15 Minuten unterschritten haben".

Für alle weiteren Entscheidungen und Handlungen ist das Gesundheitsamt verantwortlich.

Mit freundlichen Grüßen

Yvonne Grieger

----------------------------------------------------------------------------------

Was tun bei Erkältungssymptomen? Handlungsempfehlungen

Wie Sie schon wissen, müssen Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen krank gemeldet werden und bei Symptomen einer Covid-19 Erkrankung muss eine diagnostische Abklärung und Information der Schule erfolgen.

Als Handlungsempfehlung hat das Schulministerium ein Schaubild zur Verfügung gestellt.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Unsere Schule liegt in dem wunderbaren Naturschutzgebiet in unmittelbarer Nähe des Borner Sees.
Die Schule besteht aus einem sehr schönen Neubau und zwei älteren Gebäudetrakten mit großen Klassenräumen.

Dborner see.jpg - 215.44 Kbie katholische Grundschule Born soll für die Kinder nicht nur Unterrichtsstätte sein, sondern zugleich Lebens-, Lern- und Erfahrungsraum, in dem die Kinder sich glücklich und geborgen fühlen und in einer angenehmen Atmosphäre lernen können.

Das gute Lernklima an unserer Schule besteht auch dadurch, dass Eltern, Lehrer und Kinder vertrauensvoll miteinander und zusammen arbeiten. Deshalb legen wir Wert auf einen ständigen, gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch. Wir freuen uns deshalb über eine engagierte Elternschaft, die unsere schulische Arbeit begleitet und unterstützt.